Pellex Bioenergie AG

Pellex Bioenergie AG

Von PELLEX produzierte Pellets sind zylindrische Presslinge mit einem Durchmesser von 5 - 6 mm. Die innovativen und umweltfreundlichen "Kraftpakete" für automatische Öfen werden in Eigenproduktion aus naturbelassenem Vollholz bzw. aus Sägespänen ohne chemische Bindemittel erzeugt. Der unbehandelte Rohstoff wird unter hohem Druck gepresst (=pelletiert). Die so erzeugten Pellets haben einen extrem niedrigen Feuchtigkeitsgehalt und einen entsprechend hohen Brennwert (ca. 5,2 kWh pro kg.). Aus der Praxis entwickelt, sind sie wesentlich hochwertiger als die zugrunde liegende ÖNorm M 7135 (Holzpresslinge der Klasse HP 1).

Nachfolgend die genauen Analysedaten im Verggleich zu den Anforderungen der Ö-Norm M 7135:  

  PELLEX Holzpellets Ö-Norm M7135
Heizwert 5,2 kWh/kg 5,0 kWh/kg
Rohdichte 1,19 1,12
Schüttgewicht ca. 650 kg/m3 ca. 650 kg/m3
Wassergehalt 7,5% 10%
Aschegehalt 0,28% 0,5%
Schwefelgehalt 0,009% 0,04%
Chlorgehalt 0,003% 0,02%
Stickstoffgehalt 0,07% 0,30%
Durchmesser 6 mm 10mm
Abrieb 0,9% 2,3%